Rollstuhl Urlaub Ecuador

Rollstuhl Urlaub Ecuador & Galapagos

Rollstuhlfahrer Kayaking GalapagosInzwischen wurden wir schon mehrfach nach Rollstuhl Urlaub in Ecuador und auf Galapagos gefragt, so dass wir Ihnen nun Rollstuhl Reisen nach Ecuador offerieren. Das in Ecuador ansässige familiengeführte Unternehmen „South America for All“ hat sich auf barrierefreies Reisen in Ecuador und auf den Galapagos Inseln spezialisiert. Seit einigen Jahren schon führen Sie Touren für rollstuhlgebundene Gäste durch. Sie verstehen die speziellen Bedürfnisse der Rollstuhlfahrer und sind in Kombination mit ihrer ausgezeichneten Landeskenntnis in der Lage, ihnen unvergessliche Ecuador- und Galapagos Reisen zu ermöglichen.

Über die Rollstuhl Touren in Ecuador

mit dem Rollstuhl im AmazonasWir bieten Ihnen zwei Touren für Rollstuhlfahrer an – einmal eine 12-tägige Anden- und Amazonas Tour – und dann eine 11-tägige Amazonas- und Galapagos Tour. Diese Touren können individuell nach Ihren Wünschen im Rahmen der Möglichkeiten angepasst werden und selbstverständlich können Sie auch länger bleiben und alle drei Regionen – Anden, Amazonas & Galapagos – besuchen.

Beide Touren kombinieren Abenteuer, Kultur, Natur und Entspannung. Es sind All-Inklusive-Touren, d.h. alle Mahlzeiten, Transport, Guide, Unterkunft und Aktivitäten sind inklusive. Sämtliche Hotels sind barrierefrei und somit für Rollstuhlfahrer geeignet. Wir Outdoor Rollstuhl Amazonasempfehlen einen manuellen Rollstuhl, da das gesamte Land Ecuador nicht 100% barrierefrei ist. Während der Touren ist stets Assistenz für Hilfestellungen zur Hand.

Wo nötig – z.B. im Amazonas und auf Galapagos – stehen auch spezielle Outdoor-Rollstühle zur Verfügung, so dass Ihrer Abenteuerlust nichts im Wege steht!

Beim Rafting auf dem Fluss im Amazonas Gebiet ist stets ein Sicherheitskayaker dabei, obwohl der Fluss sehr ruhig ist. Rollstuhlfahrer bei Rafting im AmazonasZusätzlich wird jeder Gast mit einer Schwimmweste, Helm und alle weiteren nötigen Sicherheitsausrüstung ausgestattet. Der gehandicapte Gast wird entweder mithilfe einer Rutsche oder manuell ins Boot gehoben. Gleiches gilt für die Bootstouren auf Galapagos.

Und für die Schnorchel Touren auf Galapagos bekommt jeder eine Schwimmweste sowie ein Schaumbrett. So können Sie auch als Rollstuhlfahrer die Galapagos Unterwasserwelt erkunden. Für Rollstuhlfahrer schnorcheln auf Galapagosdas ein- und aussteigen aus dem Wasser bekommen Sie selbstverständlich Hilfestellung.

Nachfolgend finden Sie die beiden Touren als englischsprachiges pdf-Download. Auch die Touren sind im Prinzip englischsprachig – für die Anden und den Amazonas können wir problemlos aber auch eine deutschsprachige Reiseleitung organisieren (evtl. mit einem kleinen Aufpreis verbunden) – auf Galapagos wäre das auch möglich, aber leider deutlich teurer.

Anden – Amazonas Tour für Rollstuhlfahrer 12 Tage
Amazonas – Galapagos Tour für Rollstuhlfahrer 11 Tage

Und hier geht es zu einem Reisebericht „Ecuador im Rollstuhl“ der Handicap-Autorin und Rollstuhlfahrerin Gerda Pamler.

Preise 2017 pro Person

 TeilnehmerAmazonas – Galapagos 11 TageAnden – Amazonas 12 Tage
normales FahrzeugFahrzeug mit Liftnormales FahrzeugFahrzeug mit Lift
2USD 3999USD 4699USD 3499USD 4999
3USD 3499USD 3999USD 2999USD 3999
4USD 3699USD 3499
5USD 3449USD 3199
6USD 3299USD 2999
7+USD3199USD 2899

Anmerkung: Unsere Preise sind die gleichen Preise, die Sie direkt beim Veranstalter „Ecuador for all“ bekommen würden. Der einzige Unterschied ist, dass Sie mit uns einen Ansprechpartner in der Schweiz haben und auf ein schweizer Konto zahlen – wenn Sie direkt bei „Ecuador for all“ buchen, müssen Sie Ihr Geld nach Ecuador schicken.

Merken

Merken

Merken