Peru Trekking & Peru Bergexpedition

Peru Trekking & Peru Bergexpeditionen


Die grandiosen Andenlandschaften Peru´s

Andendlandschaft in Peru - Peru Trekking Touren

Die grandiosen und faszinierenden Andenlandschaften eignen sich hervorragend für Peru Trekking Touren und Bergexpeditionen. 53 Gipfel mit über 6000m Höhe befinden sich in den peruanischen Anden und stellen somit auch einen der landschaftlich grossartigsten Abschnitte Südamerikas dar. Insgesamt nimmt das peruanische Hochland fast 30% der Landesfläche ein – im Norden sind es zusammenhängende Gebirgszüge mit den höchsten Bergen Perus im Tropengürtel, wohingegen der wüstenhafte Süden von Vulkanen geprägt ist. Auch die Vegetation ist sehr verschieden. Die tropische Cordillera Blanca bringt eine erstaunlich grosse Pflanzenvielfalt bis fast zur Schneegrenze auf 5000m hervor, in der man mitunter sogar Kolibris unter den leuchtenden Eisgipfeln schwirren sieht. Im Süden hingegen dominieren die karge Hochwüste, in der nur das gelbe Ichu-Gras, Kakteen und gelegentlich die grünen, aber harten LLareta-Moospolster für ein paar Farbtupfer sorgen.

Peru Trekking Tour in der Cordillera Huayhuash

Wanderer in der Cordillera Huayhuash - Peru Trekking TourDie Cordillera Huayhuash ist eine der eindrucksvollsten Gebiete der Andenkette Perus. Ihre Umrundung ist eine der berühmtesten Trekkingtouren in Peru. Bizarre Gipfel, zerrissene Gletscher, traumhaft schöne Lagerplätze an den zahllosen türkisfarbenen Seen kennzeichnen diese magische Welt der Anden. Sechs Eisriesen bilden das Herzstück eines der schönsten Hochgebirge der Erde. Die Krönung aller möglichen Wanderungen in dieser faszinierenden Gegend bildet die komplette Umrundung des Gebirges. Es geht von einem Höhepunkt zum nächsten. Allerdings machen das ständige auf und ab diese Rundwanderung auch zu einer der anstrengendsten und anspruchsvollsten Trekkingtouren der Anden. Sehr gute Kondition und Akklimatisation sind unbedingte Voraussetzung für dieses Vorhaben.

Bergexpedition in der Cordillera Volcanica

Unsere Bergexpedition in die Cordillera Volcanica führt Sie in die wüstenhafte Hochfläche des südlichen Peru, wo die höchsten Vulkane der peruanischen Anden aufragen. Nach der Besichtigung eindrucksvoller Inkaruinen rund um Cusco können Sie sich auf dem landschaftlich abwechslungsreichen Salkantay Trek abseits frequentierter Touristenpfade optimal akklimatisieren. Vorbei am Titicacasee gelangen Sie nach Arequipa, dem Ausgangspunkt für die Besteigung des Chachani (6075m) und des Ampato (6395m). Von den Gipfeln dieser faszinierenden Vulkane werden Sie atemberaubende Blicke über das karge, schier endlose Hochland und auf die gewaltigen Massive des Nevado Coropuna und des Nevado Solimana genießen können.

Durch einen Klick auf das Bild gelangen Sie zu den Details der jeweiligen Peru Trekking Reise.

Merken

Merken

Merken