Headerbild

Die Bootstour auf der Angelito hat uns sehr gut gefallen!

Hallo Carmen,

entschuldige bitte meine verspätete Rückmeldung.

Die Bootstour auf der Angelito hat uns sehr gut gefallen! Ich fand es hervorragend, bereits auf dem Flughafen Quito einem Mitarbeiter im Namen der Angelito zu begegnen, der uns geholfen hat, die Flugvorbereitungen abzuwickeln und uns vorgängig sogar bereits eingecheckt hat. Ebenfalls auf Baltra wurden wir freundlich begrüsst von zwei Crew-Mitgliedern.
Die Kabine war super ausgestattet mit allem was wir brauchten und ein riesen Plus fanden wir die Panoramafenster auf Wasserhöhe! Toll, um während den Ruhezeiten Tiere im Wasser und in der Luft beobachten zu können.
Für meinen Geschmack gab es etwas zu wenig Orte an Deck, wo man nicht der sengenden Sonne ausgesetzt war. Das Topdeck mit einem Sonnensegel oder ähnlichem wäre ideal.

Die Landausflüge waren klasse und wir haben sehr viele verschiedene Tiere gesehen. Im Vergleich dazu, haben wir auf den Schnorchelausflügen viel weniger verschiedene Fische gesehen als ich mich von meinem letzten Aufenthalt vor 6 Jahren erinnere. Nur einmal haben wir einen Seehund unter Wasser gesehen und Schildkröten leider gar keine. Das war bei meinem letzten Trip definitiv ein Highlight.

Das Essen war ausserordentlich gut und wir wurden nach jedem Ausflug mit einer Kleinigkeit begrüsst.

Ein rundum super Service! Vielen Dank auch dem Team von Handmade Travel für die Unterstützung und die Handhabung der Umbuchung von Marco zu mir. Da hat auch alles bestens geklappt.

Liebe Grüsse
Sara (Februar 2018)

Anmerkung von handmade travel: Wir haben das Feedback der Angelito weitergeleitet und postwendend folgende Antwort erhalten:

„Ganz herzlichen Dank! In max. 2 Wochen werden wir auf dem Sonnendeck Schatten haben! Weniger Fische sind zu sehen, weil das Wasser bereits warm ist.“